„Horch, was kommt von draußen rein“

Karten sind direkt bei der Einwohnergemeinschaft Hildboltsweier erhältlich.
Für Weiterleitung zur Einwohnergemeinschaft Hildboltsweier bitte hier klicken

Theaterstück:
„Horch, was kommt von draußen rein“

Weihnachtliche Komödie in drei Akten von Markus Schmidt

WO:
Hildboltsweier, Jergerheim

WANN:
10. Dezember 2023

BEGINN:
14:30  Uhr

DAUER:
ca. 110 Minuten

Beschreibung:

Heiligabend bei Gaby und Bernd. Mit letzten Handgriffen ist das Wohnzimmer hergerichtet,
eine gemütliche Stimmung erzeugt und auch der Essensduft verteilt sich bereits in der Luft.
Alles scheint perfekt, wäre da nicht die liebe Verwandtschaft. So treffen auch dieses Jahr
wieder Macken, Marotten und ungeplante Überraschungen aufeinander. Es wird genörgelt,
geschmollt und gestritten. Auch das Erscheinen eines Einbrechers im Weihnachtsmann-
kostüm kann die Stimmung am Weihnachtsabend nicht verbessern.

Besetzung / Mitwirkende:

Schauspieler

Rolle gespielt von
Gaby Heinen – Gastgeberin Andrea Lutz
Bernd Heinen – Gastgeber Bernhard Lehmann
Lilly Heinen – Tochter der Gastgeber Annika Goral
Sabine – Schwester der Gastgeberin Susi Dobler
Rainer – Ehemann von Sabine Jonas Immenschuh
Sarah – Teenagertochter von Sabine und Rainer Jenny Junker
Einbrecher Kilian Plack
Tante Karin Ursula Lehmann
Opa Rudolf Herbert Möller
Oberwachtmeisterin Lüders Sarah Breithaupt

 

Hinter den Kulissen

Regie Ralf Kaminski
Souffleuse Petra Lehmann
Maske
Technik Erik Willmann

Ort der Aufführung

Hildboltsweier, Jergerheim